Ökumenischer Hochschulbeirat

Der  Ökumenische Hochschulbeirat Weimar fördert den Dialog zwischen der Hochschule für Musik, der Bauhausuniversität Weimar und der Evangelischen und Katholischen Kirche in Weimar. Er arbeitet eng mit der Studentengemeinde Weimar zusammen.

Mitglieder
  • Prof. Tim Stolzenburg, Hochschule für Musik FRANZ LISZT(Vorsitz)
  • Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg, Bauhaus-Universität Weimar (Stellvertreter)
  • Prof. Ulrike Rynkowski-Neuhof, Hochschule für Musik FRANZ LISZT
  • Prof. Thomas Steinhöfel, Hochschule für Musik FRANZ LISZT
  • Prof. Hans-Joachim Bargstädt, Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Lorenz Engell, Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Vor Rodehort, Bauhaus-Universität Weimar
  • Dr. Christoph Meixner, Hochschule für Musik FRANZ LISZT
  • Regionalbischof Diethard Kamm
  • Superintendent Henrich Herbst
  • Pfarrer Timo Gothe, kath. Pfarramt Weimar
  • Sr. Ruth Stengel, katholische Hochschulseelsorgerin Weimar 
  • Dr. Esther-Maria Wedler, Studierendenpfarrerin Weimar 
  • Johanna Klocke, Studentin Bauhausuniversität Weimar
  • Janina Fleer, Studentin Bauhausuniversität Weimar
  • Mariano Gonzáles, Student Hochschule für Musik FRANZ LISZT
  • Antonia Koelble, Studentin Hochschule für Musik FRANZ LISZT

 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 14 „Bekenntniszeichen" - Die Junge Gemeinde in der DDR im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche
Erfurt, Di. 14.11.17
08:00 Uhr
bis 04.12.17
21:00 Uhr
Nov 27 „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ - Martin Luther, Martin Luther King und die Musik
Weimar, Mo. 27.11.17
19:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

24.11.2017
Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich. Wir werden beim Herrn sein allezeit. So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.
Psalm 9,19 1.Thessalonicher 4,17-18

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen