Konfirmanden

Der Konfirmandenunterricht lädt Jugendliche der 7. und 8. Klasse ein.
2 Jahre lang bereiten sich die Jugendlichen auf das Fest der Konfirmation vor.

Dabei gehen sie in den Konfirmandengruppen wichtigen Lebens- und Glaubensfragen nach und erfahren Gemeinschaft. Bestandteil des Konfirmanden-Unterrichtes ist in der Regel eine Freizeit.

Für die Teilnahme am Konfirmandenunterricht gibt es keine Voraussetzung. Er ist eine Einladung an alle Jugendlichen ab 13 Jahren.
Für die Konfirmation ist dann die Taufe Voraussetzung.

Familen können ihre Kinder in den jeweiligen Pfarrämtern anmelden.


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Aug 20 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 20.08.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Aug 22 ORGELMUSIK VON FRANZ LISZT
Denstedt, Mi. 22.08.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 26 13. Sonntag nach Trinitatis
Weimar, So. 26.08.18
11:30 Uhr
Aug 26 WEIMARER ORGELSOMMER
Weimar, So. 26.08.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Aug 27 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 27.08.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr

 

Losung & Lehrtext

20.08.2018
Der HERR hatte sie fröhlich gemacht. Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.
Esra 6,22 Apostelgeschichte 2,46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen