Epistel

"Epistel" bezeichnet einen "Brief" aus dem Neuen Testament. Solche Briefe an Gemeinden haben Apostel wie Paulus geschrieben. Auch in der Apostelgeschichte oder der Offenbarung sind Briefe zu finden. Im Gottesdienst wird jeweils ein Teil eines Briefes gelesen, die sogenannte Epistel-Lesung. Daneben stehen Texte aus dem Evangelien oder dem alten Testament.



 


 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Feb 21 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 21.02.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Feb 25 Chormusik im Gottesdienst
Weimar, So. 25.02.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Feb 25 Musikalischer Gottesdienst
Weimar, So. 25.02.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Feb 28 Gemeinde am Abend
Weimar, Mi. 28.02.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mär 4 KANTATENGOTTESDIENST
Weimar, So. 04.03.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

21.02.2018
Der HERR wird vor euch herziehen und der Gott Israels euren Zug beschließen. Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben.
Jesaja 52,12 Hebräer 2,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen