Abschied für Eva-Maria König

(30.09.2016) — Suptur Weimar

Am kommenden Sonntag, verabschiedet der Kirchenkreis Weimar im Rahmen des Erntedankgottesdienstes um 10 Uhr in der Kreuzkirche Eva-Maria König aus dem gemeindepädagogischen Dienst in der Kirchengemeinde Weimar in den Ruhestand.

Seit Mai 2004 Arbeitet Eva-Maria König in der Kreuzkirche. Dankbar sehen viele auf ihren Dienst mit Kindern, Familien und Senioren zurück. Neben der traditionellen Christenlehre entwickelte das Team mit Eva-Maria König auch neue Formate. So begleitete Eva-Maria König z. B. die integrative Stadtrandfreizeit für Kinder. In den letzten Jahren hat Eva-Maria König durch ihre Theaterarbeit in der Kirchengemeinde Weimar für neue Akzente gesorgt. Die "Kreuzkirchenspiele" erarbeiteten mehrere Laientheaterproduktionen, die großes Interesse gefunden haben. Darüber hinaus gehört zur Arbeit von Eva-Maria König untrennbar ihr Engagement für Toleranz, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung und Frieden und gegen Rechtsextremismus. Eva-Maria König arbeite im "Bündnis gegen Rechts" engagiert mit und verzahnte diese Arbeit mit ihrem kirchlichen Dienst. "Jetzt ist Zeit, Danke zu sagen für ein engagiertes Arbeiten für die Kirchengemeinde Weimar und die wichtige Zusammenarbeit in der Mitarbeiterschaft des Kirchenkreises Weimar", sagt Superintendent Herbst.

Rückfragen und Kontakt: Superintendent Henrich Herbst Tel. 03643-80 44 73



 


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Aug 20 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 20.08.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Aug 22 ORGELMUSIK VON FRANZ LISZT
Denstedt, Mi. 22.08.18
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Aug 26 13. Sonntag nach Trinitatis
Weimar, So. 26.08.18
11:30 Uhr
Aug 26 WEIMARER ORGELSOMMER
Weimar, So. 26.08.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Aug 27 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 27.08.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr

 

Losung & Lehrtext

20.08.2018
Der HERR hatte sie fröhlich gemacht. Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.
Esra 6,22 Apostelgeschichte 2,46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen