Der Cranachaltar von Italien aus in die Welt

(27.04.2017) — Suptur Weimar

Der Weimarer Cranachaltar ist Abbildung einer neuen Briefmarke des italienischen Staates. Die italienischen Lutheraner durften dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung ein Briefmarkenmotiv zum Reformationsjubiläum vorschlagen und starteten eine Anfrage an die Kirchengemeinde Weimar zur Verwendung des Cranachaltars hierfür.

Nach der Genehmigung durch die Kirchengemeinde erfolgte der Druck der neuen Briefmarke und deren öffentliche Präsentation im Palazzo Ca’Sagredo in Venedig am Sonntag, dem 24. April im Rahmen der 12. Tagung der Synode der Evangelischen Lutherischen Kirche Italiens.
Philatelisten werden darauf hingewiesen, dass Pfarrer Rylke eine Charge aus Italien geordert hat, die demnächst im Kirchenladen erhältlich ist.

Rückfragen und Kontakt: Pfarrer Rylke, Tel. 0172-97 42 355



 


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Okt 21 21. Sonntag nach Trinitatis
Weimar, So. 21.10.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Okt 21 21. Sonntag nach Trinitatis
Weimar, So. 21.10.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Okt 21 KONZERT MIT FRANZ-LISZT-HOCHSCHULE
Kromsdorf, So. 21.10.18
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Okt 21 KONZERT DES ENSEMBLES MELANCHTON
Weimar, So. 21.10.18
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Okt 26 „MUSEUM ZWANGSARBEIT IM NATIONALSOZIALISMUS“
Weimar, Fr. 26.10.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

21.10.2018
Ich pries die Freude, dass der Mensch nichts Besseres hat unter der Sonne, als zu essen und zu trinken und fröhlich zu sein. Das bleibt ihm bei seinem Mühen sein Leben lang, das Gott ihm gibt unter der Sonne. Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird.
Prediger 8,15 1.Timotheus 4,4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen