Gottesdienste und Veranstaltungen zum Reformationstag im Kirchenkreis Weimar

(27.10.2017) — csperling

In Weimar findet um 11 Uhr auf dem Herderplatz ein Gottesdienst mit der Kantate "Ein fester Burg ist unser Gott" von J.S. Bach statt. Der Gottesdienst wird von der Banda Popular und dem Posaunenchor der Kreuzkirche mitgestaltet. Die Predigt hält Superintendent Herbst, die musikalische Leitung hat Kantor Johannes Kleinjung.
Auf den Platz werden Bänke gestellt, bei Regen findet der Gottesdienst in der Herderkirche statt.
Um 13 Uhr wird in der Weimarer Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) ein kirchenpädagogischer Forschungs- und Entdeckungsraum für Kinder und Jugendliche eröffnet. Dieser Raum entstand in Zusammenarbeit von der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weimar, der Literarischen Gesellschaft Thüringen und der Bauhausuniversität Weimar. Der Raum erhält dann seinen Namen und steht fortan Kindern und Jugendlichen, Konfirmandengruppen und Schulklassen in der Herderkirche zur Verfügung Der Raum führt in die Kirche, den Cranachaltar sowie in die Geschichte der Weimarer Stadtkirche ein.
Um 18 Uhr werden die Jugendsinfonieorchester der Musikschule "Johann Nepomuk Hummel" Weimar und des Stedelijk Conservatorium Brügge (Belgien) in der Weimarer Stadtkirche ein Konzert aufführen. Es erklingen Teile der Reformationssinfonie von Felix Mendelsohn-Bartholdy und Werke von Johann Sebastian Bach. Das Konzert ist als Familienkonzert geeignet und für Kinder ab sechs Jahren zu empfehlen. Die Leitung haben Tonny Osaer und Erik Sieglerschmidt. Der Eintritt ist frei.

Im Weimarer Land wird um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Marien in Bad Berka ein Theaterstück aus der Reihe "Neues aus dem Hause Luther" aufgeführt. Der Kirchengemeindeverband Buchfart lädt nach dem Gottesdienst zu Geburtstagstorte und Feuerwerk ein. Im Gemeindekino Kerspleben wird um 19.30 Uhr der Film "Luther" (USA/D 2003) gezeigt.

Gottesdienste in Weimar und Weimarer Land am Reformationstag im Überblick
Weimar 11 Uhr Herderplatz Kantatengottesdienst
Kranichfeld 9.30 Uhr
Vieselbach 10 Uhr
Niederzimmern 10 Uhr
Blankenhain 10 Uhr Familiengottesdienst
Tannroda 10.30 Uhr
Lehnstedt 10.30 Uhr
Ulla 11 Uhr
Ramsla 18 Uhr
Klettbach 18 Uhr
Gelmeroda 19 Uhr

Rückfragen und Kontakt: Superintendent Henrich Herbst Tel. 03643-80 44 73



 


 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 14 „Bekenntniszeichen" - Die Junge Gemeinde in der DDR im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche
Erfurt, Di. 14.11.17
08:00 Uhr
bis 04.12.17
21:00 Uhr
Nov 27 „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ - Martin Luther, Martin Luther King und die Musik
Weimar, Mo. 27.11.17
19:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

24.11.2017
Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich. Wir werden beim Herrn sein allezeit. So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.
Psalm 9,19 1.Thessalonicher 4,17-18

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen