Klettbach

Zum Kirchengemeindeverband Klettbach gehören

  • Kirchengemeinde Klettbach mit Eichelborn, Schellroda, Meckfeld bei Bad Berka und Hain
  • Kirchengemeinde Gutendorf
  • Kirchengemeinde Rohda mit Obernissa und Sohnstedt

Das kirchliche Leben der einzelnen Dörfer ist eng miteinander verbunden. In den schmucken Dorfkirchen finden regelmäßig und nach Bedarf Gottesdienste statt und es gibt Höhepunkte für die Region, die die Menschen der Dörfer gemeinsam feiern.
So ist reihum jeden Monat ein anderes Dorf an der Reihe, zum "Zu-Gast-Gottesdienst" einzuladen. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag um 14 Uhr wird noch zu Kaffee, Tee und Kuchen eingeladen und es gibt Gelegenheit, gemütlich beisammen zu sein und sich auszutauschen.
Andere Höhepunkte finden jedes Jahr am gleichen Ort statt.

In der Gemeinde Klettbach steht auch das Pfarramt und das Gemeindehaus des Kirchspiels. Dieses wurde aus den ehemaligen Stallungen des Pfarrhauses Anfang der 2000er Jahre umgebaut und bietet mit seinen gemütlichen Räumen und der funktionalen Küche auch für Familienfeiern Platz.
Klettbach ist auch das Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien. Im Gemeinderaum finden regelmäßig Kinderstunde und Konfirmandennachmittag statt. Nach Bedarf wird für die Kinder ein Fahrdienst organisiert. Zu verschiedenen Anlässen gibt es Familiengottesdienste und seit 2011 hat sich der "Mini-Gottesdienst" etabliert, ein kurzer Gottesdienst für kurze Menschen: Kinder vom Krabbel- bis zum Vorschulalter sind mit ihren Familien eingeladen, Gottes frohe Botschaft kindgerecht zu erleben.

Vakanzvertretung: 

Pfarrer Ulrich Hayner
Kreuzkirchgasse 13
99098 Erfurt-Vieselbach T (036203) 50 055
F (036203) 71 97 26



www.klettbach.de/kirche

 

Kirche St. Trinitatis

In der Klettbacher Kirche finden in der Regel im 14-tägigen Abstand Gottesdienste statt. Sie ist die größte und zentrale Kirche des Kirchspiels und wird bevorzugt für Höhepunkte des Gemeindelebens und auch für Konzerte genutzt.
Außerhalb der Gottesdienste ist ein Schlüssel im Pfarramt oder in der Nachbarschaft (siehe Aushang) erhältlich.

  • 1370 erstmalige urkundlicher Erwähnung des Ortes
  • ursprünglich gotische Kirche (spitzbogige Sakramentsnische im Chorraum).
  • 1721-24 barock umgebaut (Mansarddach, Turm mit Haube und offener Laterne)
  • barocke Innenausstattung: Kanzelalter (1725), umlaufende Doppelempore, hölzerne Tonne, hölzerner Taufstein aus dem 18. Jhd.
  • um 1901 malerische Neufassung des Innenraums
  • Schröterorgel aus dem Jahr 1725, wurde 1993 in historischer Stimmung saniert. 
  • Seit 2009 Sanierungsarbeiten, die im Inneren fast abgeschlossen sind. Bei diesen Arbeiten erhält der Altar seine originale barocke Farbgebung zurück.


 

 

 

Fotogalerie

St. Trinitatis Klettbach St. Trinitatis Klettbach Klettbach - Blick zum Altar Klettbach, Altardetail Pfarrhaus Klettbach

 

Gemeindesuche


 

Klettbach | zur Übersicht

 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Nov 15 LESUNG „BAUHAUS-FRAUEN“
Weimar, Do. 15.11.18
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Nov 17 Kindersamstag
Weimar, Sa. 17.11.18
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Nov 18 vorletzer Sonntag des Kirchenjahres
Weimar, So. 18.11.18
11:30 Uhr
Nov 18 Gottesdienst mit Gebärdensprache
Weimar, So. 18.11.18
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Nov 21 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 21.11.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

15.11.2018
Der HERR ist seines Volkes Stärke. Gott sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unsern Herrn Jesus Christus!
Psalm 28,8 1.Korinther 15,57

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen