Nohra

Die Kirchengemeinde Nohra (Katharina von Bora) gehört zum Kirchengemeindeverband Niederzimmern.

Pfarrer Thomas Behr
Auf dem Sand 23
99428 Niederzimmern

T (036203) 50 212
F (036203) 71 704

 

Kirche St. Peter Nohra

im Sommer täglich geöffnet

Die urkundliche Ersterwähnung von Nohra betrifft das Taufrecht der Brüder der früheren Allerheiligenkirche zu Erfurt in der Kirche zu Nohra und ist aus dem Jahre 1217. Die romanische Chorturmkirche wurde im Barock umgebaut und bekam im 19. Jahrhundert einen Kanzelaltar. 1777 wurde von Kummer (Dachwig) eine barocke Orgel eingebaut, die zum Reformationsjubiläum 1817 erweitert wurde. 1892 schlug der Blitz in den Kirchturm ein, dabei wurden Turm, Altar, Kanzel und Kirchenschiff beschädigt. Mit dem Neubau des Turmes wurde Bauinspektor Wittichen beauftragt, der einen weit in der Landschaft zwischen Weimar und Erfurt sichtbaren Turm schuf.
Der vom Weimarer Architekten Coudray geschaffene Pfarrhof, die Kirche mit historischem Kirch- und Friedhof und das alte sowie das 1900 geschaffen Schulgebäude bilden ein geschlossenes Ensemble.
Nohra ist eine besondere Lutherstätte, da am 05. April 1521 Martin Luther auf dem Weg zum Reichstag in Worms, geleitet von einem kaiserlichen Herold, erstmals in Nohra Territorium außerhalb des Sächsischen Kurfürstentums betrat. Er wurde von 40 Mann zu Pferde, voran der Rektor der Universität und einer großem Menge Erfurter empfangen und nach Erfurt geleitet. Daran erinnert heute noch die Lutherrose im Ortswappen von Nohra.

 

Fotogalerie

nohra.jpg nohra2.jpg nohra4.jpg nohra5.jpg nohra6.jpg Gotische Inschrift Martinstag in Nohra Besuch in Viitasaari 2004 Besuch aus Viitasaari 2010

 

Gemeindesuche


 

Nohra | zur Übersicht

 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Jan 20 MEISTERKONZERTE
Weimar, Sa. 20.01.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Jan 21 GEDENKGOTTESDIENST
Weimar, So. 21.01.18
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Jan 23 Gospelkonzert
Weimar, Di. 23.01.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Feb 8 Jungbläserlehrgang
Naumburg, Do. 08.02.18
bis 11.02.18
Feb 21 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 21.02.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.01.2018
Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal. Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch dass ihr festhaltet am Wort des Lebens.
Psalm 12,7 Philipper 2,15-16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen