Ulla

Die Kirchengemeinde Ulla gehört zum Kirchengemeindeverband Niederzimmern.

Pfarrer Thomas Behr
Auf dem Sand 23
99428-Niederzimmern

T (036203) 50 212

F (036203) 71 704



 

Kirche St. Georg

Romanische Chorturmkirche ursprünglich mit Eingang im Norden. 1257 wird erstmals ein Pfarrer von Ulla erwähnt. 1472 wurde die Kirche im Osten mit einem gotischen Chor erweitert. Sie hat eine der ersten im Barock erhöhten Türme, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts saniert wurde. Im 18. und 19. Jahrhundert erfolgte der Einbauten von Emporen und eines Kanzelaltars. Letztere wurde 1980 zugunsten des gotischen Chorraums wieder herausgenommen. 1997-2000 Mauerwerkssicherungen mit Hilfe der Deutschen Stiftung Denkmalpflege.
Vor der Kirche steht ein Denkmal für den im Ullaer Pfarrhaus 1780 geborenen Theologen und Universitätsreformer Wilhelm Martin Leberecht de Wette.
Am 12. Januar wird sein Geburtstag im Dorf begangen.
Die Kirche hat eine spielbare Witzmannorgel.
Im Jahre 2012 erfolgen umfangreiche Arbeiten am Zugang, Empore und Chorraum. In dieser Zeit ist die Nutzung der Kirche eingeschränkt.

Jeweils an den ungeraden Sonntagen im Monat findet 9:30 ein Gottesdienst statt.




 

 

 

Fotogalerie

Konzert des georgischen Chors AnchisChati aus Tblissi

 

Gemeindesuche


 

Niederzimmern | zur Übersicht

 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 22 Chorkonzert - Kulturzeit in St. Ursula
Weimar, So. 22.04.18
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Apr 29 CHORMUSIK IM GOTTESDIENST
Weimar, So. 29.04.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mai 8 Soiree - Kulturzeit in St. Ursula
Weimar, Di. 08.05.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mai 13 Exaudi
Weimar, So. 13.05.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mai 16 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 16.05.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

21.04.2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich! Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Psalm 116,3.4 Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen