Ettersburg

Die Kirchengemeinde Ettersburg hat 118 Gemeindeglieder, ungefähr die Hälfte von ihnen wohnt im Ettersburger Pflegeheim. Dort ist normalerweise an jedem ersten Montag im Monat um 9 Uhr Gottesdienst.
Vor allem im Sommer werden Hochzeiten in der Kirche gefeiert, ebenso Taufgottesdienste und Andachten mit Orgelmusik zu besonderen Anlässen auswärtiger Kirchennutzer.
In Kooperation mit Schloss Ettersburg gibt es seit 2010 ein anspruchsvolles Konzertangebot.

Jeden Sonntag ist um 17:45 Uhr Einsingen, um 18 Uhr das Ettersburger Abendgebet in der Kirche. Die Besucher des Abendgebetes kommen überwiegend aus Weimar und der Umgebung von Ettersburg.

Pastorin Ulrike Behr
Auf dem Sand 23
99428 Niederzimmern

T (036203) 50 212
F (036203) 71 704

 

St. Justinus und St. Laurentius (Schlosskirche Ettersburg)

Das heutige Kirchgebäude geht auf den Chorraum der ehemaligen Stiftskirche in Ettersburg aus dem 11. Jhd. zurück. Im Bauernkrieg 1525 wurde die Kirche weitgehend zerstört, ihre Steine wurden abgetragen.
1865 wurde die Kirche von Carl Alexander (Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach) und seiner Frau Sophie wieder aufgebaut und in neugotischem Stil umgestaltet.
An frühere Zeiten erinnern eine Spitzbogen-Sitznische im Süden und ein Grabstein im Nordosten, beide aus dem 14. Jhd., der Taufstein von 1487, der aus Hopfgarten stammende Flügelaltar aus dem vorletzten Jahrzehnt des 15. Jhds., ein Grabstein im Südosten und die aus Weida stammende Kanzel, die letzten beiden aus dem 16. Jhd. Die Peternell-Orgel aus dem Jahre 1865 wurde 2011 umfassend restauriert und gilt als eine besonders wertvolle Orgel aus der Zeit der Hochromantik.
Die Ettersburger Schlosskirche gehört baulich zum Ensemble von Schloss Ettersburg und zusammen mit diesem zum UNESCO-Welterbe.
Die Kirche kann besichtigt werden im Zusammenhang mit den von Schloss Ettersburg angebotenen Schloss- und Kirchenführungen.

 

Fotogalerie

ettersburg.jpg Schlosskirche Ettersburg Ettersburg Kirchturm Kirchenportal der Schlosskirche

 

Gemeindesuche


 

Ramsla | zur Übersicht

 

Kirchentag auf dem Weg

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 20 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 20.04.16
10:00 Uhr
bis 20.04.15
12:00 Uhr
Sep 29 Michaelisgottesdienst in Wallichen am 29. September
Wallichen, Do. 29.09.16
18:00 Uhr
Sep 29 Theaterspiel zum Kirchweihfest
Weimar, Do. 29.09.16
19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Okt 2 CHORMUSIK IM GOTTESDIENST
Weimar, So. 02.10.16
10:00 Uhr
Okt 2 Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Empfang zum Abschied von Eva König (gem.-päd. Mitarbeiterin)
Weimar, So. 02.10.16
10:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

29.09.2016
Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen. Schafft euch Speise, die nicht vergänglich ist, sondern die bleibt zum ewigen Leben. Die wird euch der Menschensohn geben.
Jesaja 55,2 Johannes 6,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen