Stedten a.E.

Die Kirchengemeinde Stedten a. E. hat 33 Gemeindeglieder.
Jeden zweiten Donnerstag im Monat um 14 Uhr in Moni's Schänke gibt es einen Gemeindekaffee mit einem biblischen Thema.

Pastorin Ulrike Behr
Auf dem Sand 23
99428 Niederzimmern T (036203) 50 212
F (036203) 71 704


 

Kirche St. Kilian

Die Kirche liegt am Jakobsweg von Görlitz Richtung Eisenach und wird seit dem Abschluss ihrer grundlegenden Renovierung im Jahr 2006 für Pilger geöffnet. 200 bis 250 Pilger kommen jedes Jahr nach Stedten und übernachten in der Kirche auf einfachen Betten oder Matratzen.
Die grundlegende Sanierung der Kirche (aus dem 17. Jhd.?) wurde im Jahr 2006 abgeschlossen. Davor war die Kirche weitgehend zerfallen, so dass die Dorfbewohner von ihr als einem "Schutthaufen" sprachen. Bei der Sanierung wurden auch eine einfache Küche und ein einfaches Bad mit WC und Waschbecken als Pilgerherberge eingerichtet.
Über der ehemaligen Tür im Osten ist ein Giebelfeld mit Engelskopf, das auf 1684 datiert wird. Die Kanzelwand im Inneren ist aus dem 17. Jhd. Auf der Vorderseite des Altars ist eine Grabplatte von 1587 eingemauert.

In der Kirche werden unregelmäßig Pilgerandachten, Kasualgottesdienste und der Heiligabendgottesdienst gefeiert.

 

Fotogalerie

St. Kilian in Stedten St. Kilian in Stedten

 

Gemeindesuche


 

Ramsla | zur Übersicht

 

Kirchentag auf dem Weg

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Feb 19 Kantaten zu Lutherliedern - Kantatengottesdienst
Weimar, So. 19.02.17
10:00 Uhr
Feb 22 GEMEINDE AM ABEND
Weimar, Mi. 22.02.17
20:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Feb 27 Luther (1927) Stummfilm und Live-Musik mit Hans-Christian Martin
Weimar, Mo. 27.02.17
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Mär 5 Chormusik im Gottesdienst
Weimar, So. 05.03.17
10:00 Uhr
Mär 10 Wochenendtagung für konfessionsverbindende Paare und Familien und für ökumenisch Interessierte
Rudolstadt-Schaala, Fr. 10.03.17
18:00 Uhr
bis 12.03.17
12:15 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.02.2017
Der HERR wird sich wieder über dich freuen, dir zugut, wie er sich über deine Väter gefreut hat. Paulus schreibt an Timotheus: Ich erinnere mich an den ungeheuchelten Glauben in dir, der zuvor schon gewohnt hat in deiner Großmutter Lois und in deiner Mutter Eunike; ich bin aber gewiss, auch in dir.
5.Mose 30,9 2.Timotheus 1,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen