Mönchenholzhausen

Die Kirchengemeinde Mönchenholzhausen gehört seit 2013 zum Kirchspiel Vieselbach.

Höhepunkte sind der Grasekönig am 24. Juni und das Martinsfest am 10. November.

Gottesdienste sind meist am 1. Sonntag des Monats um 10.45 Uhr.

Pfarrer Ulrich Hayner
Kreuzkirchgasse 13
99098 Erfurt-Vieselbach
T (036203) 50 055
F (036203) 71 97 26



Hier finden sie den Gemeindebrief und die aktuellen Termine
 

Kirche St. Peter und Paul

Ersterwähnung des Kirche 1309. Umbauten im Barock und im 19. Jahrhundert (Kanzelaltar und Empore). Umfassende Sanierung zwischen 1994 und 1999 und seitdem weitere Arbeiten im Inneren.
Die Kirche hat eine wertvolle leider unspielbare Witzmannorgel, die Elemente einer barocken Orgel integrierte.
Die Künstler Karl, Franz und Otto Göpfert sind in Mönchenholzhausen aufgewachsen. Das größte Werk Franz Göpfert ("Jesus segnet die Kinder") ist Eigentum der Kirchengemeinde.
Zur Sanierung der Kirche und Pflege der Geschichte und des Brauchtums im Ort bildete sich 2001 ein Kirchbau- und Heimatverein, der jährlich um den Johannistag ein internationales Kulturfestival im Dorf und der Kirche durchführt.
Mit dem Beginn des Jahres 2014 hat sich der Kirchbau- und Heimatverein aufgelöst.



 

Fotogalerie

Kirche Mönchenholzhausen Der Altar bekommt eine Mensa Jesus segnet die Kinder Kulturfestival in Mönchenholzhausen

 

Gemeindesuche


 

Vieselbach | zur Übersicht

 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Jul 22 Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land - Auditive Leckerbissen zwischen Luther- und Bauhausjahr
Rettwitz, So. 22.07.18
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Jul 22 WEIMARER ORGELSOMMER
Weimar, So. 22.07.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Jul 23 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 23.07.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Jul 29 9. Sonntag nach Trinitatis
Weimar, So. 29.07.18
17:00 Uhr
Jul 29 WEIMARER ORGELSOMMER
Weimar, So. 29.07.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

21.07.2018
Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen. Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
1.Mose 2,7 Epheser 2,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen