Jakobskirche

Ansprechpartner

Kantorin Anne Hoff
Steubenstr. 38
99423 Weimar

T (03643) 900 76 59


 

oder

Pfarrer Hardy Rylke
Am Jakobskirchhof 9
99423 Weimar

T (03643) 90 45 75



Die Kirchenmusik an der Jakobskirche soll Gemeindenähe mit hohem künstlerischen Anspruch verbinden. Ihr Hauptaugenmerk liegt im sonntäglichen Gottesdienst. Durch die Verbindung mit der Musik soll das geistliche Wort an Bedeutung und Zugänglichkeit gewinnen. Dass vorrangig Musik aus dem Barockzeitalter, der Frühklassik und dem 20./21. Jahrhundert gepflegt wird, begründet sich vor allen Dingen in den historischen Einschnitten in der Geschichte der Kirche und der Stadt Weimar.

Zum einen verknüpft sich die Jakobskirche eng mit dem Namen Bach. Johann Sebastian Bach war während der Weihe der Kirche am 6. November 1713 anwesend. Seine Söhne Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel sind in Weimar geboren. Johann Sebastian Bachs Vetter, der Stadtorganist Johann Gottfried Walther und zwei früh verstorbene Bach-Kinder liegen auf dem Jakobsfriedhof begraben.

Zum anderen spielte die Kirche eine wichtige Rolle zur Zeit der "Friedlichen Revolution". Dieser auf die Gegenwart gerichteten Sichtweise und ihrer Verbindung mit der christlichen Botschaft sieht sich die Kirche und damit die Kirchenmusik ebenfalls im Besonderen verpflichtet.


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Nov 14 Geschichte einer Jüdin aus Tröbsdorf: aus dem Leben der Henny Hieronymus
Weimar, Mi. 14.11.18
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Nov 15 LESUNG „BAUHAUS-FRAUEN“
Weimar, Do. 15.11.18
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Nov 17 Kindersamstag
Weimar, Sa. 17.11.18
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Nov 18 vorletzer Sonntag des Kirchenjahres
Weimar, So. 18.11.18
11:30 Uhr
Nov 18 Gottesdienst mit Gebärdensprache
Weimar, So. 18.11.18
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

14.11.2018
Träufelt, ihr Himmel, von oben, und ihr Wolken, regnet Gerechtigkeit! Die Erde tue sich auf und bringe Heil, und Gerechtigkeit wachse mit auf! Ich, der HERR, erschaffe es. Siehe, jetzt ist die willkommene Zeit, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!
Jesaja 45,8 2.Korinther 6,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen