Kreuzkirche

In der Kreuzkirche Weimar trifft sich sonntäglich eine große lebendige Gottesdienstgemeinde. Diese Gottesdienste kirchenmusikalisch auszugestalten,  ist Hauptaufgabe der Chöre der Kreuzkirche.
Gerne können sich Interessierte  zu den Chören oder Instrumentalgruppen anmelden.

Ansprechpartner
Kantorin Brigitte Kliegel
An der Lehmgrube 1
99441 Kromsdorf

T (03643) 42 12 68
brigitte.kliegel[ät]web.de

oder
Pfarrer Frieder Krannich
T (0170) 44 81 712

 

Kantorei

ca. 50 Mitglieder, singt regelmäßig im Gottesdienst und gestaltet 2-3 Chormusiken im Jahr aus, jährliche Chorfahrt zur Partnergemeinde
Schwäbisch - Hall oder in die nähere Umgebung

Probe: dienstags 20:00-21:30 Uhr, Gemeindehaus Böhlaustrasse

Posaunenchor

ca. 25 Mitglieder; spielt mehrmals im Monat in Gottesdiensten der Gemeinde, zu übergemeindlichen Gottesdiensten der Stadt, im Umland, zu Bläsertagen und Bläserwochenenden, Adventsmusik in der Stadtkirche St. Peter und Paul 2008, 2009, 2011,

Probe: 
dienstags 18:00-19:15 Uhr (Gesamtchor mit Bläserjugend)
donnerstags 18:00-19:30 Uhr (Gesamtchor)
Gemeindehaus Böhlaustraße

Bläserunterricht  Jungbläser

Um im Posaunenchor mitzuspielen, können Kinder ab ca. 8 Jahren und interessierte Jugendliche und Erwachsene ein Blechblasinstrument (Trompete oder Posaune) erlernen.
Ansprechpartner: B. Kliegel

Projekt: Engelchor

Kinder von 6 - 13 Jahren proben nach den Herbstferien wöchentlich im Engelchor für das Krippenspiel. max. 30 Kinder
Anmeldung bis 15. Oktober des Jahres erforderlich bei Kantorin B. Kliegel.
Probe: (November und Dezember)
mittwochs 17:00 Uhr in 2 Gruppen; Gemeindehaus Böhlaustraße

Winterliche Benefizkonzertreihe

Kammermusik im Gemeindesaal (Feurich - Flügel)
oder Kreuzkirche (zweimanualige Schuke - Orgel Baujahr 1989 / 17 Register)

Diese Konzertreihe professioneller Pianisten, Organisten, Musiker und Sänger unterstützt wichtige Aufgaben in der Gemeinde, z.B. die Renovierung der Kreuzkirche 2009.


 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 14 „Bekenntniszeichen" - Die Junge Gemeinde in der DDR im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche
Erfurt, Di. 14.11.17
08:00 Uhr
bis 04.12.17
21:00 Uhr
Nov 27 „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ - Martin Luther, Martin Luther King und die Musik
Weimar, Mo. 27.11.17
19:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr
Dez 2 Klangwolke I "Himmelsburg" (ehemalige Schlosskapelle) im Stadtschloss
Weimar, Sa. 02.12.17
14:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

23.11.2017
HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet. Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seiner Rede zu.
Psalm 119,52 Lukas 10,39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen