St. Kilian

Die Kirchengemeinde Stedten a. E. gehört zum Kirchengemeindeverband Ramsla.



Adressdaten


Beschreibung


Kirche St. Kilian
Die Kirche liegt am Jakobsweg von Görlitz Richtung Eisenach und wird seit dem Abschluss ihrer grundlegenden Renovierung im Jahr 2006 für Pilger geöffnet. 200 bis 250 Pilger kommen jedes Jahr nach Stedten und übernachten in der Kirche auf einfachen Betten oder Matratzen.
Die grundlegende Sanierung der Kirche (aus dem 17. Jhd.?) wurde im Jahr 2006 abgeschlossen. Davor war die Kirche weitgehend zerfallen, so dass die Dorfbewohner von ihr als einem "Schutthaufen" sprachen. Bei der Sanierung wurden auch eine einfache Küche und ein einfaches Bad mit WC und Waschbecken als Pilgerherberge eingerichtet.
Über der ehemaligen Tür im Osten ist ein Giebelfeld mit Engelskopf, das auf 1684 datiert wird. Die Kanzelwand im Inneren ist aus dem 17. Jhd. Auf der Vorderseite des Altars ist eine Grabplatte von 1587 eingemauert.

In der Kirche werden unregelmäßig Pilgerandachten, Kasualgottesdienste und der Heiligabendgottesdienst gefeiert.

Mehr Fotos


St. Kilian St. Kilian St. Kilian St. Kilian St. Kilian St. Kilian St. Kilian