Advent in der Herderkirche

(28.11.2014) — Karin Marschall

Mit einem musikalisch abwechslungsreichen und gut gefüllten Programm beginnt an diesem Wochenende die Adventszeit in der Weimarer Stadtkirche.

Es beginnt am Samstag um 17 Uhr mit einer musikalischen Vesper, in der der Männerchor des Bachkantatenensembles Sätze zum Advent singen wird. Ebenfalls das Bachkantatenensemble unter Leitung von Kantor Johannes Kleinjung gestaltet den Festgottesdienst zum 1. Advent am Sonntag um 10 Uhr. Begleitet vom Ensemble Hofmusik ist die Kantate "Machet die Tore weit" von Georg Philipp Telemann zu hören. Abgeschlossen wird das Wochenende von einer Adventsmusik um 16 Uhr, in Johannes Kleinjung Orgelwerke zum Advent von Bach, Reger und Guilmant spielen wird. Der Eintritt hierzu ist frei.

Unter der Überschrift "Wir sagen euch an den lieben Advent" lädt die Herderkirche dann ab Montag jeden Wochentag um 17 Uhr zum Adventsliedersingen für Groß und Klein ein. Im stimmungsvoll beleuchteten und frisch renovierten Chorraum wird dann eine halbe Stunde Advent gefeiert, Lieder gesungen und Geschichten und Gedichte aus unterschiedlichen Epochen gehört. Die erste dieser Veranstaltungen am Montag, den 1. Dezember um 17 Uhr wird von den Kinderchören der Evangelischen Singschule Weimar gestaltet.

"Das erste Adventswochenende ist der Auftakt zu einer musikalisch und liturgisch besonderen Zeit in der Stadtkirche. Wir freuen uns, dass wir für jedermann etwas anbieten können - vom täglichen Adventsliedersingen über Konzerte, wie die der schola cantorum, des Bachensembles oder des Madrigalchors Weimar, dem Weihnachtsoratorium mit dem Bachchor, bis hin zu einer Vielzahl schöner Gottesdienste" heißt es in der Pressemitteilung von Kantor Johannes Kleinjung. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit liegt in einem gedruckten Flyer in der Kirche, dem Kirchenladen und anderen Stellen in der Stadt aus.



 


 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 3 AUSSTELLUNG
Weimar, Fr. 03.11.17
bis 25.11.17
Nov 14 „Bekenntniszeichen" - Die Junge Gemeinde in der DDR im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche
Erfurt, Di. 14.11.17
08:00 Uhr
bis 04.12.17
21:00 Uhr
Nov 21 „Was bleibt vom Reformationsjahr 2017?“ - AEU-Unternehmergespräch
Erfurt, Di. 21.11.17
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Nov 24 ORCHESTERKONZERT
Weimar, Fr. 24.11.17
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen