Zu Pfingsten Gottesdienste im Grünen

(12.05.2016) — csperling

Traditionell feiern Kirchengemeinden zu Pfingsten gemeinsame Gottesdienste im Grünen. Es beginnt am Pfingstsonntag um 10:30 Uhr an der Prinzenbuche bei Troistedt.

Schon mehr als 50 Jahre wird am Pfingstmontag um 14 Uhr am Steinkreuz vom Spaal bei Lengefeld Gottesdienst gefeiert. Der Gottesdienst an der Waldbühne Legefeld wird ökumenisch gestaltet. "Zu Pfingsten feiern die Christen das was sie in Bewegung setzt. Es geht um die Kraft und den Geist der lebendig macht. Deswegen ist es ein wunderbares Bild, dass am Mühlentag um 9 Uhr an der Mühle in Denstedt und 11 Uhr an der Windmühle in Klettbach Gottesdienst gefeiert wird", sagt Superintendent Henrich Herbst.



 


 

Gemeindesuche


 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 3 AUSSTELLUNG
Weimar, Fr. 03.11.17
bis 25.11.17
Nov 14 „Bekenntniszeichen" - Die Junge Gemeinde in der DDR im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche
Erfurt, Di. 14.11.17
08:00 Uhr
bis 04.12.17
21:00 Uhr
Nov 21 „Was bleibt vom Reformationsjahr 2017?“ - AEU-Unternehmergespräch
Erfurt, Di. 21.11.17
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Nov 24 ORCHESTERKONZERT
Weimar, Fr. 24.11.17
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.11.2017
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände. So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
5.Mose 2,7 1.Korinther 3,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen