Einführung von Pfarrerin Dorothea Knetsch in das Amt der Klinikseelsorge am Sophien- und Hufeland Klinikum und im Sophienhaus

(30.06.2016) — csperling

Pfarrerin Dorothea Knetsch, die bisher in der Klinikseelsorge des Psychiatrischen Krankenhaus in Stadtroda tätig war und zuvor als Pfarrerin der Kinder-, Jugend- und Familienkirche (Johanneskirche) in Weimar wirkte, wurde bereits im April zur Nachfolgerin von Pastorin Babet Lehmann bestimmt und tritt ihren Dienst am Freitag, 1.7.2016 im Klinikum und Sophienhaus an.

Die Einführung in ihr neues Amt wird von Superintendent Henrich Herbst, Vorsitzender des Stiftungsrates Sophienhaus, in einem feierlichen Gottesdienst vorgenommen.

Wann: Sonntag, 3. Juli 2016, 10:30 Uhr Gottesdienst,
anschließend Einladung zu Kaffee und Gebäck

Wo: Mutterhauskapelle des Sophienhauses
Trierer Straße 2, (2. Etage Mutterhaus)

Die Stiftung Sophienhaus ist eine der beiden Trägerinnen des Sophien- und Hufeland Klinikums, des größten evangelischen Krankenhauses in Thüringen.
Die Seelsorgerliche Betreuung und Begleitung der Patienten gehört neben den medizinischen und pflegerischen zu den wesentlichen Aufgaben unseres Krankenhauses. Sie richtet ihr Angebot an alle Menschen, unabhängig von Weltanschauung und Religion.



 


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Jun 20 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 20.06.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Jun 20 BACH CANTATA CHOIR (Portland, USA)
Weimar, Mi. 20.06.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Jun 22 SOMMERKONZERT DER JAKOB SINGERS
Weimar, Fr. 22.06.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Jun 22 KLÄNGE DES AUGENBLICKS
Kromsdorf, Fr. 22.06.18
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Jun 23 EXAMENSKONZERT
Weimar, Sa. 23.06.18
16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Losung & Lehrtext

19.06.2018
Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen. Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi.
Hesekiel 18,17 1.Petrus 1,18-19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen