Kantatengottesdienst zum Reformationsfest und Vortrag aus der Reihe „Nach Luther – Lesen | Denken | Predigen“

(27.10.2016) — csperling

Die Kirchengemeinden in Weimar und im Weimarer Land begehen mit zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen den Reformationstag.

So findet am 31. Oktober um 10 Uhr in der Weimarer Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) ein Kantatengottesdienst statt. Das Bachkantatenensemble Weimar gestaltet unter Leitung von Johannes Kleinjung den Gottesdienst. Es erklingt Kantate "Nun danket alle Gott" von Johann Sebastian Bach (BWV 192) statt.
In Hopfgarten begeht zum Beispiel die Gemeinde den Reformationstag um 9.30 Uhr mit einem Kirchenfrühstück, in Klettbach wird 17 Uhr zu einer musikalische Lesung eingeladen und in Kiliansroda 19 Uhr zum Abendgottesdienst.
Am 1. November 2016 findet um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) ein Vortrag aus der Reihe "Nach Luther - Lesen | Denken | Predigen" des Zentrums für Predigtkultur Wittenberg statt. Dirk Pilz wird als Referent die Schriften "Von weltlicher Obrigkeit" Martin Luthers und "Utopia" von Thomas Morus gegenüberstellen. Moderiert wird der Vortrag von Dietrich Sagert.

Rückfragen und Kontakt: Superintendent Henrich Herbst Tel. 03643-80 44 73



 


 

Gemeindesuche


 

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Mai 21 Pfingstmontag
Weimar, Mo. 21.05.18
Mai 21 KONZERT ZUM MÜHLENTAG
Kromsdorf, Mo. 21.05.18
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Mai 21 TIEFURTER MONTAGSMUSIKEN
Weimar, Mo. 21.05.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Mai 21 Tiefurter Montagsmusiken
Tiefurt, Mo. 21.05.18
18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Mai 26 Trinitatis
Weimar, Sa. 26.05.18

 

Losung & Lehrtext

21.05.2018
Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!
Sprüche 14,31 Philipper 4,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen