Meckfeld

Meckfeld gehört zur Kirchengemeinde Keßlar im Kirchspiel Blankenhain II.

Pastorin Hermine Fuchs
An den Linden 32
99444-Blankenhain-Niedersynderstedt

T (036454) 50 754
F (036454) 50 708




Martinskirche Meckfeld

  • gotischen Ursprungs
  • neugotischer Umbau Ende des 19. Jahrhunderts
  • der Martinsaltar, ein gotischer Schrein aus dem Jahre 1502 des Meckfelder Meisters (Saalfelder Schule), befindet sich im Weimarer Schlossmuseum

 

Fotogalerie

Martinskirche in Meckfeld Martinskirche in Meckfeld Meckfeld_2.jpg Martinskirche in Meckfeld - Kanzel Martinskirche in Meckfeld Martinsaltar (1502) Martinskirche in Meckfeld Meckfeld bei Keßlar

 

Gemeindesuche


 

Blankenhain II | zur Übersicht

 

Reformationsjubiläum

zum Artikel: Herder-Förderpreis: Glaube und Erfahrung. Christlicher Glaube ist erfahrbar

 

Aktuelles

 

Apr 22 Chorkonzert - Kulturzeit in St. Ursula
Weimar, So. 22.04.18
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Apr 29 CHORMUSIK IM GOTTESDIENST
Weimar, So. 29.04.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mai 8 Soiree - Kulturzeit in St. Ursula
Weimar, Di. 08.05.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mai 13 Exaudi
Weimar, So. 13.05.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mai 16 Forum am Vormittag
Weimar, Mi. 16.05.18
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Losung & Lehrtext

21.04.2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich! Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Psalm 116,3.4 Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen