St. Bonifatius

Die Kirche Beststedtstraß gehört zur Kirchengemeinde Nohra.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: um 1350 und 1705-1740
  • Baustile: gotisch, barock und Jugendstil
  • Besonderheiten: die Kirche wurde 2006/8 mit großem
    Aufwand statisch gesichert;
    Barocker Glockenstuhl mit Glocke aus dem 14. Jh.;
    Große Witzmannorgel von 1877 nach Disposition von Gotschalg;
    Jugendstilmalerei zum Teil erhalten;
    Hinterglasmalerei zum Gedenken an Opfer des 1. Weltkrieges; Kunstwerke aus Gotik und Renaissance und aus den letzen 25 Jahren.
  • Öffnungszeiten Sommer: noch Baustelle - jedoch auf Anfrage
  • Öffnungszeiten Winter: auf Anfrage

Profil


Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an.

Beschreibung


Kirche St. Bonifatius
Zur Zeit Besichtigung nur auf Anfrage möglich; Kontakt: Jörg Ernst, Tel (03643) 41 55 37

Mittelalterliche Kirche an einer herausragenden Erhebung zwischen Weimar und Erfurt an der alten Salzstraße.
Zur Rettung dieses Kleinods bildete sich 2006 ein Kirchbau- und Heimatverein. Seit 2007 gibt es bei der KiBA die Folkard-Bremer-Stiftung mit dem Ziel, die Kirche mit modernen denkmalpflegerischen Mitteln zu retten.
Zur Geschichte des Kirchgebäudes und seiner Sanierung siehe: wikipedia

Kirche hat eine große Witzmannorgel aus dem Jahre 1877, die zu Konzerten genutzt wird.

Mehr Fotos


St. Bonifatius St. Bonifatius St. Bonifatius St. Bonifatius St. Bonifatius