27.08.2021
2021

Der mit 2.000 Euro dotierte Herder-Förderpreis geht in diesem Jahr zu Hälfte an Helena Funk für ihre Masterarbeit und zur anderen Hälfte an Hanna Hoffmann und Jonas Dippon für ihr künstlerisches Projekt.

Vor dem Denkmal des Jubilars sind von v.l.n.r. PD Dr. med. Olaf Bach, Ärztlicher Direktor Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Superintendent Henrich Herbst, Evang.-Luth. Kirchenkreis Weimar, Jonas Dippon, Hanna Hoffmann, Helena Funk, Prof. Dr. Klaus Scholtissek, Geschäftsführer Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein GmbH zu sehen.


DSC 0425