Johannes Kleinjung spielt Abschlusskonzert des Weimarer Orgelsommers

Zum Abschluss des diesjährigen Weimarer Orgelsommers wird noch einmal der Kantor der Stadtkirche, Johannes Kleinjung an der Orgel zu hören sein. Mit Werken von Froberger, Bach, César Franck und Louis Vierne wird er die seit Pfingsten wöchentlich stattfindende Orgelkonzertreihe beschließen.

Das Konzert bildet den Abschluss von 20 Konzerten des Weimarer Orgelsommers. „Knapp 2500 Zuhörer hatten wir in den Konzerten zu Gast, das zeigt, welchen Stellenwert Kirchenmusik und im speziellen Orgelmusik in unserer Kulturlandschaft hat“ freut sich Johannes Kleinjung über den Erfolg der Konzertreihe.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten zu 15 € (erm. 8 €) sind an der Abendkasse erhältlich.

Rückfragen und Kontakt: Johannes Kleinjung, Tel. 03643-41 50 133