Musical in der Stadtkirche

Am Samstag, 23. Juni wird in der Herderkirche um 17 Uhr das Musical „Joseph und seine Brüder“ aufgeführt.

Rund 60 Kinder der älteren Kinderchöre der Evangelischen Singschule werden dann das abwechlungsreiche Werk von Gerd Peter Münden auf die Bühne vor dem Cranachaltar bringen.
Die ausgesprochen anspruchsvolle Musik des Braunschweiger Domkantors vermag es, den Hörer in die Welt des Alten Testaments zu entführen und bedient dabei viel Ansprüche – vom Swing über archaische Filmmusik hin zur Musicalballade. Selbst der Gefangenenchor aus Verdis Nabucco wird zitiert. Begleitet werden die Kinder, die auch alle Solorollen übernommen haben von einem Instrumentalensemble. Die Leitung liegt in den Händen von Stadtkirchenkantor Johannes Kleinjung.